Mystery-Wochenende

Vom 13. auf den 14. November ging es auf eine Tour ins Ungewisse. Dank unseres Urgesteines Lars wurde eine alte Tradition wieder aufgelebt. Wir trafen uns Samstags morgens mit Kind und Kegel und dann erst bekamen wir das Ziel. Es ging nach Schleswig-Holstein in den Ort Hennstedt auf das Gut Apeldör.

Gemeinsam verbrachten wir dort neben dem Jahresrück- und -ausblick ein paar tolle Stunden auf der Driving Range und hatten jede Menge Spass. Für die Partner und Kinder war ebenfalls ein tolles Programm organisiert. Wir freuen uns schon auf das nächste Mystery-Wochenende in 2011.