RT 169 hat gewählt...

Am 15. Februar fand unter Anwesenheit von12 Tablern unser alljähriger Wahlabend als offizieller Abschluss des Geschäftsjahres 2012 statt. An diesem Abend werden alle zur Wahl stehenden Ämter neu besetzt.

Nach einem kurzen Aufwärmen begann das Treffen mit der allgemeinen Vorstellung der Ämter durch die aktuellen Inhaber. Dies sollte auch grade den neuen Tablern bei uns einen Überblick über die Aufgaben und Verantwortlichkeiten geben.

 

Durch den Wahlabend hat unser OT (Old-Tabler) Martin Borkmann geführt, der einer der Gründungsmitglieder des RT169 war. Wie auch in den letzten Jahren hat er durch seine Erfahrung zum reibungslosen Ablauf des Abends entscheidend beigetragen. So standen dann nach ca. zwei Stunden geheimer Wahl alle neuen Amtsinhaber fest.

 

Amt

2012

2013

Präsident

Vorsitzender

Swen Arnold

Thoralf Bojak

Vize-Präsident

Stellvertreter

Thoralf Bojak

Andre Schmidt

Sekretär

Schriftführer

Andre Schmidt

Leif Peterson

Service-Manager

Betreuung Service-Projekt Jungentage

Samuel Sanchez

Tim Schäfer

Kassenwart

„Finanzvorstand“

Tibor Wagner

Tibor Wagner

IRO

Betreuung internationale Beziehungen

Bastian Traub

Bastian Traub

Pro/Web

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Betreuung Website

Arne Horn

Arne Horn

 

Im Vergleich zu den letzten Jahren konnten wir eine sich sehr positiv entwickelnde Mentalität und Motivation zur Bewerbung auf die Ämter feststellen. Waren doch in den vergangen Jahren das ein oder andere Amt nicht sonderlich begehrt, konnten diesmal alle Positionen deutlich mehr als einen Bewerber verzeichnen. Über diese Entwicklung freuen wir uns sehr und blicken freudig in die Zukunft.

 

An dieser Stelle sei auch nochmal allen Amtsinhabern des Geschäftsjahres 2012/2013 gedankt, die durch viel Engagement und Motivation den Tisch RT169 nach vorne gebracht haben. Dadurch liegt die sprichwörtliche Latte für die neuen Würdenträger sehr hoch und wir wünschen Ihnen viel Erfolg für die Vorhaben in 2013. 

 

Sowohl alle alten als auch neuen Amtsinhaber wurden nach der Wahl natürlich noch gebührend bis spät in die Nacht gefeiert.  

 

Hier ein paar Eindrück des Wahlabends...