Der 14. Jungentag: Weihnachtsplätzchen backen

Der 24.11.2012 stand ganz im Zeichen des Zusammenmanschens von Mehl, Zucker, Eiern, Backpuler und weitere Zutaten. Zusammen mit 20 Jungen und einigen Vätern wurde geknetet, ausgerollt und ausgestochen. Gespannt saßen alle vor dem Backofen und freuten sich riesig, als es ans Dekorieren ging. Und ja, wir haben ein paar Weihnachtsplätzchen getestet, sie schmecken sogar!

Aufgeteilt in kleine Gruppen mussten wir Tabler mal zeigen, wie richtig gebacken wird! Da war es kein Wunder, dass einige der Jungen sich doch geschickter anstellen als wir.

Als es nach einer Verköstigung und der unglaublich schnelle Vertilgung einiger Süßigkeiten und Obst dann endlich an die Kickertische ging, gab es kein Halten mehr! Wir sind stolz und dankbar zugleich, die Jungentage mit hoffentlich nachhaltiger Erinnerung bei allen Beteiligten durchführen zu können.

Wir freuen uns auf den nächsten Jungentag und jede Menge Action!