11. Jungentag: Kraft, Koordination, Ausdauer und Disziplin!

Das zum Boxen mehr gehört als sich gegenseitig zu schlagen erfuhren die Kids der Schule Stengelestraße letzten Samstag. Im Rahmen des 11. Jungentages nahmen 30 Schüler der Grundstufe in Zusammenarbeit mit 2 Trainern der Boxschool Hamburg an einen Boxtraining teil. Dabei lernten sie, dass neben Kraft und Ausdauer auch eine gute Koordination, Körperspannung sowie die richtige Technik entscheidend sind.

Wie es sich für Sportler gehört, gab es nach dem Training eine Stärkung. Beim gemeinsamen Spaghetti-Bolognese-Essen wurde wieder Kraft getankt, gemeinsam gelacht und die Teilnahmeurkunden unter gegenseitigen Applaus entgegengenommen.

Die Kids hatten viel Spaß beim Training und haben gelernt, dass es in einem Team gewisse Regeln gibt an die man sich zu halten hat, und, dass man (manchmal hart an sich) arbeiten muss um seine Ziele zu erreichen.