Mystery-Wochenende

Bei unserem diesjährigen Mystery-Wochenende, genial organisiert von Tibor, führte diese uns nach Bremen. Treffpunkt war Samstags um 8.00 am HBF in Hamburg u nd dort erhielten wir weitere Informationen wie Zielort, Adresse und Programm.

Perfekt ausgearbeitet ging es mit mehreren Autos über die A1. Mit dabei wie jedes Jahr: Tabler-Partner und Kinder.

In Bremen gingen die Tabler traditionell in ihre Klausur und für Partner und Kinder war ein eigenes Programm ausgearbeitet. Dieses brachte uns zum Nachmittag wieder zusammen.

Von Museumsbesuchen über eine Nachwanderung mit dem Nachtwächter bis zum Clubbing im SOHO oder dem Besuch des Ratskellers, war das Wochenende ein riesen Erfolg! Danke an Tibor und Arzu, die sich der gesamte Organisation angenommen haben!